"man sieht nur mit dem Herzen gut..."

...und mit Brillen von Optik Meyer !

Wann ist ein Augenarztbesuch unbedingt zu empfehlen!

Regelmässige Augenarztkontrollen sind so oder so empfehlenswert. Jedoch jegliche Sehstöhrungen, auch wenn Sie nach Ihrem Ermessen unwichtig sind, sollten auf jedenfall am selben Tag  durch einen Augenarzt begutachtet werden.
Blitzen, auf einem oder beiden Augen (auch einmaliges)
Verschlechterung des Sehvermögens resp. unscharfes sehen auch in Teilbereichen, Nebliges Sehen, Verzerrtes Sehen Doppelbilder, Starke Kurzsichtigkeit, Russregen oder vorhangartige Gesichtsfeldausfälle, Schatten generell, Ausfälle eines oder beider Augen auch wenn sie nur Sekunden dauern, Ungleiche Pupillengrössen, Heftigste ungewöhnliche Kopf- und Augenschmerzen (evtl. in Zusammenarbeit mit dem Hausarzt), Farbringe um Lichtquellen, Unfälle am Auge, Laugen- oder Säurenspritzer im Auge, Liste nicht abschliessend.

Ferner ist zu beachten, in Augenarzthände gehören:
Diabetiker mindestens einmal jährlich
Augenerkrankungen bei Blutsverwandten (zB. grüner Star)
Kinder & Jugendliche bis 16 Jahre


Website Optik-Meyer.ch nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutz